Forschung & Entwicklung

Entwicklungsaktivitäten

Leonhard Lang Medizintechnik wurde mit der Entwicklung eines vollautomatischen Herstellungsprozesses für EKG-Elektroden ins Leben gerufen. Nach vielen Jahren, in denen diese Technologie ständig verbessert wurde, haben wir in den 90er Jahren eine eigenständige Abteilung für Forschung und Entwicklung geschaffen.

Hier beschäftigen wir uns sowohl mit der Entwicklung von Herstellungskonzepten als auch mit der Verbesserung bestehender Produkte und Produktinnovationen. Dies betrifft hauptsächlich den Bereich der Abnahme und Messung von elektrischen Signalen über die Haut. Ein weiteres Forschungsgebiet ist die Stimulation - Übertragung von elektrischen Strömen bzw. thermischer Energie auf Körpergewebe.

Ihr Partner für die Produktentwicklung

Eine Reihe von Patenten bezeugt die hohe Sachkenntnis und Erfahrung von Leonhard Lang Medizintechnik.

Während der vergangen Jahre konnten wir uns als kompetenter Partner in der Entwicklung von neuen Produkten bewähren. Wir sind stets an neuen Produkt- und Anwendungsideen interessiert und stellen unsere Erfahrung und unser Wissen in folgenden Bereichen zur Verfügung:

  • Erzeugung medizinischer Hydrogele
  • klebende Hydrogele / Materialien
  • Erfassung biologischer Signale
  • Stimulation mit elektrischem Strom, thermischer Energie und funktionalen Hydrogelen

Kontakt

Sollten Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sein, freuen wir uns über Ihre Anfrage. Bitte schreiben Sie an:

Dr. Markus Lechner » markus.lechner@leonhardlang.at
(Leiter der Abteilung für Forschung & Entwicklung)

 
updated:  Jul 28, 2008
deutsch
english
 


  Leonhard Lang GmbH, Archenweg 56, A-6020 Innsbruck, Austria
Tel: +43 - 512 - 33 42 57, Fax: +43 - 512 - 39 22 10

Copyright © 2004 by Leonhard Lang